Schritt für Schritt zum IoT-Retrofit – Teil 3

Daten von Sensoren, Anlagen, Maschinen oder Steuerungen müssen bei im IoT miteinander verknüpft werden. Im Teil 2 unserer IT-Retrofit Serie geht es um das IIoT-Gateway als das Tor zur Datenplattform, das Sammeln, Auswerten und Verknüpfen von Daten und um die Einschätzung der Cloud als geeignetem Speicherort.

Schritt für Schritt zum IoT-Retrofit – Teil 2

Daten von Sensoren, Anlagen, Maschinen oder Steuerungen müssen bei im IoT miteinander verknüpft werden. Im Teil 2 unserer IT-Retrofit Serie geht es um das IIoT-Gateway als das Tor zur Datenplattform, das Sammeln, Auswerten und Verknüpfen von Daten und um die Einschätzung der Cloud als geeignetem Speicherort.

Schritt für Schritt zum IoT-Retrofit – Teil 1

Ein digitaler Retrofit ist oft die wirtschaftlichere Variante gegenüber einer Neuanschaffung. Ohne Strategie können aber auch beim IoT-Retrofitting die Kosten aus dem Ruder laufen. Die klare Zielsetzung ist der erste Schritt zum Erfolg. Hier im Teil 1 des Blogs zum Thema IoT-Retrofit steht, wie es geht.

Retrofit oder Neukauf?

Auch wenn die Digitalisierung in aller Munde ist – gerade die fertigende Industrie ist nach wie vor geprägt von älteren Anlagen und Maschinen. Wie führt man aber Automatisierung und Digitalisierung ein, wenn die Bestandsanlagen nicht über die erforderliche Sensorik verfügen und auch nicht ohne Weiteres in moderne Kommunikationslösungen integriert werden können? Es muss nicht immer der Neukauf sein – auch mit Modernisierung kann man seinen Maschinenpark fit für Industrie 4.0 machen. Lesen Sie in diesem ersten Beitrag aus unserer Reihe zum Thema Retrofit, wie Sie zu einer vernünftigen Entscheidung kommen.