All about automation Online DAys

wir bringen Messeflair ins HomeOffice

Die aaa online days bringen Ihnen Innovationen, Interviews, Best-Practices, Hot-Topics und Fachwissen auf digitalem Weg zur aaa-Community. Durch themenbezogene Sessions, ein personenbezogenes Format und kurze, abwechslungsreiche Videos ‚auf den Punkt‘ bringen die aaa online days Messefeeling ins Homeoffice und schaffen neue Kontakte. Die Redakteure des TeDo-Verlages und Multiplikatoren der Automatisierungsbranche moderieren die Sessions und steuern ihre Fachkompetenz bei.

Ab dem 17. Mai 2021 ist die Anmeldung für die einzelnen Sessions möglich. Natürlich kostenfrei!

Das Programm

Stand: 26.04.2021 | Änderungen vorbehalten

Dienstag, 15. Juni 2021

Beherrschbar und bezahlbar: Roboterlösungen für den Mittelstand

10:30 – 12:00 Uhr

Leichtbauroboter und Cobots ermöglichen mit einfachen Programmiertools und wegfallenden Schutzeinhausungen funktionale sowie wirtschaftliche Automatisierungslösungen. Damit adressieren sie bewusst auch kleine und mittelständische Unternehmen, für die Robotik bisher kein Thema war. Da die gesamte Branche am Start eines Umbruchs steht, lohnt für KMU aber auch der Blick auf klassische Roboteranwendungen.

Mehr als nur Fernwartung: Zugriff auf die Maschine und aus der Maschine

14:00 – 15:30 Uhr

Nicht nur im Wartungs- oder Service-Fall ist ein sicherer Zugriff auf eine Maschine oder Anlage von großer Bedeutung. Auch für Datensicherungen, Analysen und weitere Services ist es wichtig, eine vertrauensvolle Verbindung aufbauen zu können. Dabei muss die Architektur auch in großen Installationen bestehen können. Wie Anwender diese Anforderungen kostensensibel realisieren können zeigt dieser Themenschwerpunkt.

Mittwoch, 16. Juni 2021

Drahtlose Konnektivität: Das bringen 5G, Wifi 6 und Bluetooth

10:30 – 12:00 Uhr

Bestandsaufnahme: So lassen sich Funklösungen in Maschinen, Anlagen und Produktionssysteme integrieren. Sind Funksysteme für die Industrie zuverlässig genug? Sind Wireless-Echtzeitanwendungen möglich? Welche Hardware ist dazu nötig und wo liegen die Kosten?

Industrial Iot Use Cases Mittelstand

14:00 – 15:30 Uhr

Donnerstag, 17. Juni 2021

Bildverarbeitung für die Automatisierung – Ein Überblick

10:30 – 12:00 Uhr

Das Zusammenwachsen der Welten der Automatisierungstechnik und Bildverarbeitung schreitet immer weiter voran. So bieten mittlerweile einige Steuerungshersteller in ihren Engineering.Umgebungen neben Tools für die Robotik auch Engineering-Umgebungen für die Bildverarbeitung an. Welche Produkte aktuell gerade im Fokus stehen und den Anwendern helfen ihre Inspektionsaufgaben schneller und effektiver als bisher zu lösen zeigt diese Session der all about automation online days.

Digitalisierung im Schaltschrankbau: Effizienz- und Qualitätssteigerungen in Planung und Fertigung

14:00 – 15:30 Uhr

Die Verzahnung moderner Planungstools und entsprechender Hardware versetzt Schaltschrankbauer in die Lage, ihren Durchsatz in der Fertigung und gleichzeitig die Qualität ihrer Anlagen zu steigern. Das Resultat ist eine noch höhere Kundenzufriedenheit und eine Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit. Der Themenschwerpunkt stellt entsprechende Lösungen namhafter Anbieter vor und legt dar, wie diese effizient implementiert werden können. Zudem beleuchtet er die Vorteile der Digitalisierung von Schaltanlagen für OEMs und Endkunden.

LUST DABEI ZU SEIN?

  • Die Anmeldung ist ab 17. Mai 2021 auf dieser Seite möglich
  • Die Teilnahme ist komplett kostenfrei
  • Kompakt präsentierte Use-Cases, Best-Practices und Innovationen 
  • Fachkompetenz zu spannenden Themen direkt in Ihr Homeoffice oder Büro

Sie haben noch Fragen? Kein Problem.

Wir helfen Ihnen gerne

Monika Farkas

Vertrieb & Standberatung
Tel.: +49 (0)711 217267 12

Leni Dufner

Besuchermarketing
Tel.: +49 (0)711 217267 11

Scroll to Top